Die devote Ader

by dominas.

Vor kurzem hat mich ein Freund mal so ganz nebenbei gefragt, was ich denn von einer Domina Erziehung halte. Er hatte wohl gerade seine devote Ader entdeckt und war auf der Suche nach einer privaten Herrin, die ihn als Sklaven akzeptiert.

Wieso Domina Erziehung, habe ich scherzhaft erwidert, macht das nicht deine Frau? Er hat nur gegrinst und ist aber ein bisschen rot geworden, denn seine Frau erzieht tatsächlich öfter mal an ihm herum, und zwar auch vor allen Leuten. Das kann für Zuschauer ganz schön peinlich werden; das weiß ich aus erster Hand.

Eigentlich war ich aber nur froh, dass er nicht weiter gebohrt hat. Ich habe nämlich ein Geheimnis, von dem ich nicht möchte, dass es jemand aus meiner privaten Umgebung erfährt – ich genieße öfter mal eine solche Domina Erziehung; und zwar live bei Dominastudio.co, eine der besten Seiten in diesem Bereich.

Meine Frau ist leider überhaupt nicht dominant, da kann ich kein Sklave sein, aber ich brauche das einfach. Ich betrachte diese Domina Erziehung am Telefon nicht einmal so richtig als Seitensprung, denn schließlich ficke ich die Lady ja nicht! Es ist einfach nur das Ausleben eines etwas ungewöhnlichen, bizarren Hobbys.